• Multiplier Event in Griechenland im Rahmen des Projekts AMEDY, organisiert von IASIS
    1. April 2021

    Multiplier Events in Griechenland

    In Griechenland hat IASIS zwei Multiplier Events organisiert und durchgeführt, die der Verbreitung der AMEDY-Toolbox an relevante Stakeholder und Vertreter*innen griechischer Institutionen, die im Feld kognitiver und physischer Behinderung tätig sind, dienten.


  • Illustration Webseminar
    25. März 2021

    Awareness Webseminar in Belgien

    Wir werden das Erasmus+ Projekt AMEDY im März dieses Jahres abschließen. Als Sensibilisierungsmaßnahme haben die belgischen Projektpartner UCLL ein automatisiertes Webseminar zusammengestellt, das allen Studenten innerhalb ihrer Hochschule UCLL zur Verfügung gestellt wird.


  • Präsentation der Awareness Toolbox
    15. März 2021

    Digitaler Fachaustausch zu bewusstseinsfördernden Aktivitäten

    Letzte Woche hat die Stiftung Digitale Chacen einen digitalen Fachaustausch "Aktive Medienarbeit mit geistig beeinträchtigten Jugendlichen" organisiert. Im Fokus stand die Frage, wie man ein Bewusstsein für die Situation von Menschen mit Behinderung im Kontext der Digitalisierung unserer Gesellschaft schaffen kann.


  • Digitale Geräte auf einem Tisch
    18. Februar 2021

    Evaluation des Online-Trainings

    Das Online-Training, das im Rahmen des Projekts entwickelt wurde und im Herbst 2020 von pädagogischen Fachkräften pilotiert wurde, wurde nun evaluiert. Das Feedback der Fachkräfte ist sehr wertvoll und wird in die Optimierung und Finalisierung des digitalen Lernangebots einfließen.


  • Screenshot Ergebnisse des Brainstormings im Co-Design Workshop des AMEDY Projekts
    5. Februar 2021

    Design Thinking - Eine spannende Methode zur Entwicklung von Handlungs- und Unterstützungsstrategien

    Ende letzten Jahres war das Projektkonsortium damit beschäftigt, gemeinsam mit seinen Partnerorganisationen sogenannte Co-Design-Workshops umzusetzen. Das Ziel: Die gemeinsame Entwicklung von Handlungsstrategien im Spannungsfeld „Digitalisierung und Menschenmit leichten geistigen Beeinträchtigungen“.


  • Internationale Online-Konferenz im Rahmen des Projekts AMEDY zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung
    3. Dezember 2020

    Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung | AMEDY Online-Konferenz

    Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung veranstaltete das Projektkonsortium von AMEDY eine internationale Konferenz zum Thema "Aktive Medienerziehung für Jugendliche mit geistiger Beeinträchtigung", die sich mit dem Recht auf digitale Inklusion von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung befasst.


  • Flyer International Conference AMEDY
    4. November 2020

    Internationale Online-Konferenz | Aktive Medienarbeit mit Jugendlichen mit geistiger Beeinträchtigung

    Am 3. Dezember 2020 veranstaltet das Projektkonsortium von AMEDY eine internationale Online-Konferenz. Die Teilnahme ist kostenlos und die Anmeldung zur Online-Konferenz ab sofort möglich.


  • Webseminar Symbolbild
    23. Oktober 2020

    Onlinetraining “Aktive Medienarbeit mit geistig beeinträchtigten Jugendlichen“ |Pilotierungsphase erfolgreich beendet

    Diesen Montag fand die letzte Digitale Sprechstunde unseres Onlinetrainings „Aktive Medienarbeit mit geistig beeinträchtigten Jugendlichen“ statt. Damit ist die Pilotierungsphase des Trainings nun offiziell beendet.


  • Symbolbild Online-Konferenz
    16. September 2020

    Kick-Off Meeting am 07.09.2020

    Vergangenen Montag, am 07. September 2020 fand das KickOff Meeting zum Online Training „Aktive Medienarbeit mit geistig beeinträchtigten Jugendlichen“ statt. Es war der erfolgreiche Startschuss für die Pilotierungsphase des Trainings.


  • Symbolbild Anmeldung Onlinekurs
    3. September 2020

    Anmeldephase abgeschlossen

    Die Anmeldephase für das kostenlose Online-Training ist abgeschlossen. Alle Plätze sind belegt.


  • Social Media Symbolbild
    29. Juli 2020

    Kooperationspartner gesucht

    Für die Pilotierung des Onlinetrainings „Aktive Medienarbeit mit Jugendlichen mit geistigen Beeinträchtigungen“ werden soziale Einrichtungen zur Kooperation gesucht!


  • COVID-19: gezeichnete Figuren, die in ihren Häusern bleiben
    7. April 2020

    Statement zur aktuellen Situation

    Die aktuelle Situation, bedingt durch das Virus COVID-19, bleibt auch für unser Projekt AMEDY nicht folgenlos.


  • AMEDY Projektkonsortium vor der East Side Gallery in Berlin
    28. Januar 2020

    Zweites Partnermeeting in Berlin: Wir haben große Pläne für 2020!

    Beim zweiten transnationalen Partnermeeting in Berlin ging es vor allem um die Entwicklung des Blended-Learning-Trainings für pädagogische Fachkräfte. Doch es wurden auch erste Pläne für eine große Multiplier-Veranstaltung im Dezember geschmiedet.


  • Evaluation vocational training AMEDY
    22. Januar 2020

    Evaluation der Online-Umfrage

    Die Online-Umfrage zu den Bedürfnissen pädagogischer Fachkräfte und deren Zielgruppe, Jugendliche mit geistigen Beeinträchtigungen, im Hinblick auf die Nutzung und den Umgang mit digitalen Medien, hat spannende Ergebnisse erzielt.


  • Foto Fragebogen AMEDY
    20. Oktober 2019

    Online-Umfrage zu den Bedarfen pädagogischer Fachkräfte

    Um die Bedarfe pädagogischer Fachkräfte, die mit Jugendlichen mit leichten geistigen Beinträchtigungen arbeiten, in Erfahrung zu bringen hat das Projektkonsortium von AMEDY einen Online-Fragebogen erstellt.


  • Facebook Seite
    15. Juli 2019

    Wir sind auf Facebook!

    AMEDY hat nun eine eigene Facebook-Seite.


  • Erstes Partnertreffen in Athen für AMEDY
    12. Juni 2019

    Erstes Partnermeeting in Griechenland

    Projekt AMEDY ist gestartet!